Dienstag, 9. Juli 2013

Kiss Kiss Bang

Hallo Ihr Hübschen :)
Gerade geht es gar nicht mehr so schleppend mit den Posts - mal schauen wie lange ;)
Für diejenigen unter Euch, die das nicht wissen: am 06.07. war INTERNATIONALER TAG DES KUSSES! Letztes Jahr hatte ich bereits zu diesem Anlass ein Design hochgeladen und daher wollte ich dieses Jahr noch einen Post dazu folgen lassen. Denn Küssen ist doch so eine schöne Sache ;)
Und da Küssen immer anders sind und es so viele unterschiedliche "Küssertypen" gibt dachte ich ich bringe etwas Abwechslung in das Design :)
Ich weiß, diese gemischten Nägel sind nicht jedermanns Ding, aber mit der Zeit und mit unterschiedlichsten Blogs die ich verfolgt habe, habe ich mich immer mehr in diese Art von Nageldesign verliebt. Und deshalb müsst Ihr jetzt dran glauben! ;)
Zunächst habe ich mir den Ringfinger vorgeknüpft und da der Watercolorlook ebenfalls schon länger auf meiner Liste steht war der erste Finger im Kasten.
Mit einem kleinen Stanzer (von Kik :D) habe ich aus Kreppband ein kleines Herzle als Schablone ausgestanzt. Man kann aber auch einfach das Kreppband in der Mitte falten und mit der Nagelschere ein süßes Herz ausschneiden. Es ist ohnehin besser, wenn es kein extrem starkes Klebeband ist. Falls Ihr nur Test zur Hand habt einfach einmal auf den Handrücken kleben, dass Ihr Euch später nicht den Lack darunter wegreißt ;) Ich habe das weiß schon einen Tag vorher lackiert, da ich mich mittlerweile so gut kenne, um einschätzen zu können, dass meine Geduld nicht ausreicht um ein frühzeitiges Aufkleben zu verhindern ;)
Für den WaterColor Look habe ich diese wunderschönen sommerlichen Farben ausgewählt. Auch wenn der Rival de Loop im Einzeltest miserabel abgeschnitten hat eigenet er sich für diesen Look ziemlich gut und macht auf dem weißen Untergrund einiges her ;) Mehr zum WaterColor Look gibt es im übernächsten Post zu sehen und zu lesen!
Auf dem Daumen habe ich eine Schicht "Strawberry Pink" lackiert und danach den Nail Effekt Powder von Essence aufgestreut und überschüssige Fasern abgepinselt (wieder etwas was in meinem Regal nur auf den Einsatz gewartet hat ;)). Der Zeigefinger bekam eine liebevolle Behandlung mit dem Etude House Lack "Every Pink" aus der "Pink Prism" Reihe. Ich habe den Lack über Ebay erstanden und er enthält wirklich viele Partikel. Kleine Hexagons, sowie große, kleine Punkte und natürlich HERZCHEN!!!! :)
Um das Herzchen habe ich noch kleine Kaviar Perlen mit etwas Klarlack und einem dünnen DottingTool platziert um es noch besser zu definieren - wer nicht gern friemelt sollte seine Finger davon lassen ;)
Dann nur noch ein kleines Candy Corn ähnliches Streifenmuster auf den kleinsten und mit dem Wet'n'Wild Lack "Kaleidoscope" getoppt und fertig ist der Look zum Küssen!

NA, welcher Finger gefällt Euch am besten? Findet Ihr es schön unterschiedliche Designs zu kombinieren oder seid Ihr da eher nicht so begeistert davon? Ich fand den Nail Powder wirklich total interessant, aber der WaterColor Look hats mir wirklich am meisten angetan!
Bis morgen, wenn es wieder heißt "Lacke in Farbe ... und bunt!". Ich hoffe Ihr schaut auch dann wieder vorbei :)
Bye for now,
eure Judy

Kommentare:

  1. Wow! Das hast du richtig gut hinbekommen :) Gefällt mir voll gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Seeehr hübsche Farbkombi! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  3. woooow! was für ein kunstwerk :)
    mega super super toll!!! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...