Samstag, 20. Juli 2013

Sommer, Sonne ... Nagellack

Hallo meine wertvollen Leserinnen,
eins voweg - ich hoffe Ihr wisst, wie unheimlich wertvoll und wundervoll Ihr geschaffen seid! Lasst Euch ja von niemandem was anderes in den Kopf setzen!! :)
Und jetzt zum heutigen Look. Ich habe anfang der Woche von der Aktion von Fräulein ungeschminkt und MsCocoGlam gelesen und dachte mir "Da muss ich mitmachen!". Da der Titel "Sommer, Sonne ... Nagellack" leider nicht ganz auf die letzten paar Wochen zugetroffen hat und der Sommer sich bisher eher bedeckt gehalten hat, haben die zwei beschlossen eine Aktion zu starten um den Sommer etwas hervorzulocken, wenn auch nur auf Nägeln oder durch frische Make-Ups ;)
Da ich ein absolutes Sommer- und Sonnenkind bin, finde ich die Idee wirklich klasse (und wer liebt Gewinnspiele bitte nicht?!).
Hier kommt Ihr direkt zur Aktion der Beiden, wo Ihr genaueres nachlesen könnt.
Abgestimmt wird vom 1. - 8. August und ich würde mich freuen, wenn Ihr für mich voten würdet ;)

Dann will ich Euch meinen Beitrag zu der Aktion nicht länger vorenthalten!
Ich habe mir überlegt was ich denn mit Sommer verbinde und nach kurzem Überlegen kam ich auf diesen Look:
Erst wollte ich alle Nägel einheitlich gestalten, aber den Sommer auf ein Design zu beschränken grenzt ja fast schon an Verrat ;) Daher habe ich mir erstmal ein paar Gedanken gemacht und blieb an den wundevollen Worten Urlaub, Strand, Meer und Eis kleben! Und mit diesen Nägeln habe ich mich selbst weeeeeit weg geträumt :)
Ich wollte aber trotz unterschiedlicher Designs kein zu erschlagenden Look, der irgendwie nicht unter einen Hut zu bringen ist. Deshalb hab ich mich gewusst für etwas gedecktere Farben als Basis für alle 5 Nägel entschieden um, trotz Vielfalt, Einheit zu schaffen (ach, wie poetisch! :D).
Der Daumen ist fast identisch mit dem Mittelfinger. Hier habe ich Essie "Sugar Daddy" als Base lackiert, mit weiß die Grundform einer Muschel aufgepinselt, mit einem schwarzen Striper die Konturlinien und kleine Details eingezeichnut und mit einem feinen Pinsel und mit etwas goldenem Glitzerlack einen Hauch von "schimmendem Sand", entlang des unteren Randes, auf den Nagel gezaubert.
Auf den restlichen Nägeln habe ich als Base OPI "Tickel my France-y" lackiert. Der kleine Finger durfte in die Welle hüpfen und hat mit der Gradient Methode das Meer und die Brandung aufgetupft bekommen.
Der Zeigefinger (mein persönlicher Liebling) bekam mit helleren und dunkleren Beigetönen und mit Hilfe eines kleinen Nailart Pinsels die Strandoptik verpasst und als Highlight wurde ein kleiner Seestern ans Ufer des Nagels geschwemmt. Der Sugar Mat Lack von Kiko in der Farbe 631 macht die Optik des kleinen Sterns perfekt :)
Und was darf im Sommer natürlich nicht fehlen? Natürlich ein kühles Eis, am besten in der Lieblingsfarbe ;) und mit tollem Streusel Topping! Hierfür habe ich über die Tickle my France-y Base auf dem Ringfinger mit einem dünnen Pinsel und einem schokobraun Ton die Waffel entstehen lassen und eine schöne Kugel Eis dazu gepinselt. Mit dem goldenen Lack von Daumen und Mittelfinger und mit kleinen, süßen - in jeglicher Hinsicht ;) - Caviar Perlen in Pink und Türkis noch etwas Topping auf die Kugel Eis und fertig ist der Nagel zum anbeißen ;)
Wenn jemand von Euch genauer wissen möchte welche Farbe ich wofür verwendet habt könnt Ihr gerne fragen, habe alle Farben auf einer laaangen Liste notiert ;)
 Na, wer hat bei dieser tollen Beschreibung nicht Lust auf Eis bekommen? :)
 Ich hoffe ich konnte Euch mit dem Look etwas den Sommer nach Hause bringen! Welchen Nagel findet Ihr am besten? Ist Euch das zu viel oder findet Ihr es gut abgestimmt und dadurch erträglich? ;)
Würde mich über Feedback freuen und natürlich auch über Stimmen für meinen Look bei der Abstimmung für das Gewinnspiel :)

Viel Dank, dass Ihr meine Leser seid und hoffentlich noch ein Weilchen bleibt :)
Bye for now,
eure Judy

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...